• Aus Wissen wird Gesundheit.

  • UPS Chemo-Staubsauger

    Chemo-Staubsauger bekämpft Leberkrebs

  • Aus Wissen wird Gesundheit.

  • USP Gemini Stoßwellen

    Mit Gemini-Stoßwellen gegen Nierensteine

  • Aus Wissen wird Gesundheit.

  • USP Bonebridge-Hörsystem

    Überbrückung der Stille dank Bonebridge-Hörsystem

  • Aus Wissen wird Gesundheit.

  • USP Schlitten-CT

    Lebensretter auf Schienen: weltweit einzigartiger Schlitten-CT

  • Aus Wissen wird Gesundheit.

  • USP Lobektomie

    Lobektomie: Neuheit im Kampf gegen Lungenkrebs

  • Aus Wissen wird Gesundheit.

  • USP DaVinci

    Hochpräzise, minimal-invasive Eingriffe dank dem neuen OP-System DaVinci

  • Aus Wissen wird Gesundheit.

  • Alfa Pump: einzigartige Bauchwassertherapie bei Leberzirrhose

  • Erstmals in Europa: Mikrowelle löst Schilddrüsenknoten

  • Aus Wissen wird Gesundheit.

AAADruckbuttonPDF Ausgabe   deutsch   english

So erreichen Sie uns

Das Universitätsklinikum liegt zentral am Mainufer und ist an das Straßen- und öffentliche Nahverkehrsnetz bestens angebunden. Von außerhalb – etwa dem Flughafen – , und innerhalb der Stadt ist das Klinikum am günstigsten und in wenigen Minuten über den Haupt- oder Südbahnhof erreichbar. Öffentliche Verkehrsmittel: U- oder S-Bahn Nächstgelegene Stationen sind Haupt- und Südbahnhof. Dort bitte umsteigen in die

  • Straßenbahn
    Vom Hauptbahnhof die Linien 12 oder 21; vom Südbahnhof aus die Linie 15. Günstigste Haltestellen sind Universitätsklinikum (Haupteingang) und Heinrich-Hoffmann Straße / Blutspendedienst für die Zentren der Neurologie und Neurochirurgie, Psychiatrie, Orthopädie sowie die Infektionsstation Haus 68.
  • Taxi
    Ein Taxistand befindet sich am Haupteingang Theodor-Stern-Kai 7; dort finden Sie in der Regel einen Wagen. Gerne können Sie sich auch an die Pflegekräfte Ihrer Station oder an die Patienten- und Besucherinformation im Haus 23 C wenden. Sie bestellen ein Taxi zu dem für Sie am besten erreichbaren Eingang oder holen Sie von Station ab.

Parken

Die Parkmöglichkeiten auf dem Gelände des Universitätsklinikums und in seiner Umgebung sind sehr begrenzt; Bauarbeiten auf dem gesamten Klinikumsgelände sorgen zusätzlich für Einschränkungen.

  • Besucher finden eine begrenzte Anzahl kostenpflichtiger Parkplätze am Haupteingang Theodor-Stern-Kai 7. Die Parkgebühren sind vor dem Ausfahren an den Kassenautomaten zu entrichten. Darüber hinaus stehen zahlreiche Parkplätze im Parkhaus Sandhofstraße (hinter dem Blutspendedienst) zur Verfügung. Bei einem längerem stationären Aufenthalt empfehlen wir, auf die Anreise mit dem eigenen Wagen zu verzichten. Sicherlich kann ein Angehöriger es möglich machen, Sie zu fahren. Andernfalls bieten sich Taxi oder öffentliche Verkehrsmittel an. Sofern es medizinisch angezeigt ist, kann der einweisende Arzt einen Krankentransport veranlassen. Das Abstellen von Personenwagen auf dem Gelände des Universitäts-Klinikums erfolgt auf eigene Gefahr.
  • Für Personen- und Sachschäden wird keine Haftung übernommen. Es gelten die Bestimmungen der Straßenverkehrsordnung.
  • Bei regelwidrigem Parken muss mit einem Strafzettel gerechnet werden. Die Verwarnungsgelder werden nicht von der Klinik, sondern von der PAC erhoben.

Lageplan

Lageplan
Pfeil zum Seitenanfang